ANWENDUNGSSCHRITTE

  • SCHRITT 1

    Legen Sie einen Scheitel je nach Haarschnitt und natürlichem Haarwuchs.

  • SCHRITT 2

    Teilen Sie zuerst vom oberen Schläfenbereich bis zum höchsten Punkt des Kopfes einen dreieckigen Bereich ab. Machen Sie dann mit einem sternförmigen Bereich einschließlich des Oberkopfes weiter.

  • SCHRITT 3

    Teilen Sie dann einen unregelmäßigen Halbkreis einschließlich des sternförmigen Bereichs und der Konturpartie bis zum Nacken hinter dem Ohr ab. Wenden Sie nun die gleiche Vorgehensweise auf der gegenüberliegenden Seite an.

  • SCHRITT 4

    Fixieren Sie alle Partien mit TIGI Pro -Abteilklammern, auch das verbleibende Haar in der Nackenmitte. Dadurch entstehen insgesamt fünf Bereiche. Tragen Sie Schutzhandschuhe.

  • SCHRITT 5

    Nehmen Sie eine horizontale Strähne vom Nacken und applizieren Sie Rezeptur 1 vom natürlichen Ansatzbereich bis in die Spitzen. Isolieren Sie mit einem TIGI copyright©olour Meche Strip. Tragen Sie auf den Ansatz der zweiten Strähne Rezeptur 1 auf und leiten Sie mit Rezeptur 2 über die Längen bis zu den Spitzen über.

  • SCHRITT 6

    Fahren Sie mit der Applikation im Verhältnis 1:3 fort, bis der Abschnitt komplett behandelt ist. Wenden Sie dabei jeweils auf einer Strähne Rezeptur 1 und auf drei Strähnen Rezeptur 2 auf Längen und Spitzen an. Isolieren Sie die einzelnen Strähnen mit TIGI copyright©olour Meche Strips.

  • SCHRITT 7

    Arbeiten Sie sich bis zur Konturpartie mit derselben Applikations- und Übergangstechnik vor. Tragen Sie nun an der Haarlinie auf die letzten Strähnen Rezeptur 2 vom nachgewachsenen Ansatz bis in die Spitzen auf. Wiederholen Sie diese Technik auf der anderen Seite.

  • SCHRITT 8

    Unterteilen Sie den sternförmigen Bereich zur leichteren Anwendung in zwei Partien. Tragen Sie Rezeptur 1 auf den nachgewachsenen Ansatzbereich und Rezeptur 3 über die Längen bis in die Spitzen auf. Machen Sie weiter, bis der Abschnitt fertig ist und wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite.

  • SCHRITT 9

    Teilen Sie den dreieckigen Bereich in 2,5 cm große Strähnen auf, applizieren Sie Rezeptur 1 auf den Ansatzbereich und tragen Sie dann in Übergangstechnik Rezeptur 2 auf Längen und Spitzen auf.

  • SCHRITT 10

    Spülen Sie das Haar nach 20 Minuten Einwirkzeit mit Bed Head by TIGI Urban Antidotes Recovery Shampoo und Conditioner.

Verwendetes Produkt

RELATED TUTORIALS

  • © PURPLE HAZE

    FARBE: Dunkle Traubentöne mit lebhaften Akzenten in Pflaume

  • © PASTEL GRUNGE

    FARBE: Freihand-Übergangstechnik, heller Trüffel und rauchiger Lavendel

  • © PASTEL ORCHID

    FARBE: Blond-Veredelungstechnik, bei der kräftige & weiche Pastelltöne zu einer Orchideenschattierung verschmelzen

  • © VELVET RED

    FARBE: Verschmelzung im Blockcolouring Bereich der Farbtöne Samt und Gebrannte Mandel